#1 Anhebung der Ausbildungsvergütung im Kammerbezirk Mecklenburg-Vorpommern von Catelyn 10.12.2013 12:41

avatar

Die RAK M-V folgt nunmehr offiziell den Empfehlung des DAV über die Vergütung für Azubis.

Danach sollen nun die RaFa-Azubis nachfolgende Vergütungen erhalten:

1. Lj.: 400,00 €
2. Lj.: 520,00 €
3. Lj.: 600,00 €

Die alten Beträge sind nunmehr vollständig von der Seite der RAK M-V verschwunden. Offenbar ist man gewillt, den schlechten Ausbildungszahlen entgegenzuwirken. Offizielle Zahlen liegen noch nicht vor. Indes sollen im Jahr 2013 weniger als 40 Ausbildungsverträge im Kammerbezirk M-V abgeschlossen worden ein.

#2 RE: Anhebung der Ausbildungsvergütung im Kammerbezirk Mecklenburg-Vorpommern von Catelyn 13.02.2014 15:56

avatar

Leider scheint sich die Kammer nicht ganz sicher zu sein, welche Empfehlungen sie geben möchte. Unter den Hinweisen der Kammer finden sich immer noch die niedrigen Vergütungssätze.

http://rak-mv.de/sites/default/files/Hin...ldung_Rfa01.pdf

Direkt unter den Empfehlungen des DAV.

#3 RE: Anhebung der Ausbildungsvergütung im Kammerbezirk Mecklenburg-Vorpommern von naduh 18.02.2014 12:20

avatar

Die RAK Hamm hat die Empfehlungen der Ausbildungsvergütung zum 01.01.2014 angehoben auf:

1. Lehrjahr 550,00 € (mind. 440,00 €)
2. Lehrjahr 600,00 € (mind. 480,00 €)
3. Lehrjahr 650,00 € (mind. 520,00 €)

http://www.rechtsanwaltskammer-hamm.de/p...d=66&Itemid=182

Ich denke, das ist eine gute Entwicklung, wenn man bedenkt, dass man noch vor zehn Jahren im ersten Lehrjahr 325,00 € Ausbildungsvergütung bis hin zu 460,00 € im dritten Lehrjahr vor 7 Jahren erhielt.

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz