Seite 2 von 3
#16 RE: Wieder einmal ein Stellenangebot, das jeder Beschreibung spottet! von Mathilde 01.03.2013 10:34

hmm, schade dass das immer keinen interessiert

#17 RE: Wieder einmal ein Stellenangebot, das jeder Beschreibung spottet! von MissJJ 01.03.2013 10:37

avatar

Ich hoffe, dass der Tag kommt, wo solche Arbeitgeber niemanden mehr finden! Vielleicht vielleicht interessiert es dann mal jemanden.
Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt. Aber irgendwann stirbt halt auch die.

#18 RE: Wieder einmal ein Stellenangebot, das jeder Beschreibung spottet! von naduh 01.03.2013 10:55

avatar

Meine Nichtbewerbung ist raus :-)
Bin mal gespannt, ob er -und wenn ja, was- er zu seiner Verteidigung zu sagen hat ;-)

#19 RE: Wieder einmal ein Stellenangebot, das jeder Beschreibung spottet! von MissJJ 01.03.2013 11:02

avatar

Wahrscheinlich kommt dann so'n Schmus wie "Ist ja nur für 2 Monate".

#20 RE: Wieder einmal ein Stellenangebot, das jeder Beschreibung spottet! von Mathilde 01.03.2013 11:11

Zitat von MissJJ im Beitrag #19
Wahrscheinlich kommt dann so'n Schmus wie "Ist ja nur für 2 Monate".


ja aber genau, wenn es nur für zwei Monate ist, findet sicherlich auch ne ganz tolle Einarbeitung statt - und dann rammelste dir den A.... ab für die paar Krücken, Nein danke, kommt ja mal gar nicht in Frage

#21 RE: Wieder einmal ein Stellenangebot, das jeder Beschreibung spottet! von naduh 01.03.2013 11:19

avatar

Unabhängig davon, ob es nur für zwei Monate ist, meint ihr wirklich, der wird andere Mitarbeiter, die dort längerfristig arbeiten, anders sprich besser bezahlen??? Und davon mal abgesehen ist es mir völlig egal, wie lange dort jmd. arbeiten soll -ob ein Monat, ein Jahr oder ein Jahrzehnt-, der Typ soll es einfach auf die Reihe kriegen, den Arbeitnehmer für die Zeit seiner Anstellung vernünftig zu bezahlen!!!

#22 RE: Wieder einmal ein Stellenangebot, das jeder Beschreibung spottet! von Mathilde 01.03.2013 11:22

genau so isses.

Ich sollte ja mal ne Schwangerschaftsvertretung machen. Mit Einarbeitung (zwei Monate) musste er also 2 Angestellte bezahlen. Uuuuund er kann ja leider nur 1300,- (gesamte Zeit) zahlen für Vollzeit, na sorry, hab ich seine Angestellte geschwängert ;-)

#23 RE: Wieder einmal ein Stellenangebot, das jeder Beschreibung spottet! von Catelyn 01.03.2013 11:29

avatar

Ich druck´s schnell als pdf, bevor ´s raus ist.

#24 RE: Wieder einmal ein Stellenangebot, das jeder Beschreibung spottet! von naduh 01.03.2013 11:31

avatar

Zitat von Catelyn im Beitrag #23
Ich druck´s schnell als pdf, bevor ´s raus ist.


Was denn?

#25 RE: Wieder einmal ein Stellenangebot, das jeder Beschreibung spottet! von naduh 01.03.2013 11:31

avatar

Vergiss es, du meinst das Stellenangebot :-D

#26 RE: Wieder einmal ein Stellenangebot, das jeder Beschreibung spottet! von Catelyn 01.03.2013 11:36

avatar

Richtig, so lange der Name noch drinsteht. Letztes Mal wurden die Arbeitgeber ja stillschweigend entfernt. Und falls das Anwaltsblatt nachfragt, hab ich die Beweise gesichert ;)

#27 RE: Wieder einmal ein Stellenangebot, das jeder Beschreibung spottet! von MissJJ 01.03.2013 11:36

avatar

Zitat von naduh im Beitrag #21
Unabhängig davon, ob es nur für zwei Monate ist, meint ihr wirklich, der wird andere Mitarbeiter, die dort längerfristig arbeiten, anders sprich besser bezahlen???


Natürlich nicht, aber das wird als "Ausrede" kommen.

#28 RE: Wieder einmal ein Stellenangebot, das jeder Beschreibung spottet! von Mathilde 01.03.2013 13:15

so, auch mal erledigt ;-)

#29 RE: Wieder einmal ein Stellenangebot, das jeder Beschreibung spottet! von Mathilde 14.03.2013 15:23

Zitat von Mathilde im Beitrag #7
Und noch ein ganz tolles Angebot

http://jobboerse.arbeitsagentur.de/vamJB...Do7daGQzg%3D%3D

Oh gott ist das wieder lang, hoffe Ihr könnt es öffnen



schit, kann man nicht mehr aufrufen, verdammt- hat das vielleicht jemand ausdruckt od. anderweitig gespeichert? das war die Krankheitsvertretung für 2 Monate

#30 RE: Wieder einmal ein Stellenangebot, das jeder Beschreibung spottet! von MissJJ 14.03.2013 15:41

avatar

Ich habs zwar nicht mehr, aber war das RA Pflichtbeil?

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz