Seite 2 von 9
#16 RE: Mein Stundengehalt von Schneewittchen 10.09.2012 17:27

avatar

Jap, damit biste gut im Mittelfeld. 13. Gehalt und Fahrtkostenerstattung kriegt auch echt nicht jeder! *daumenhoch*

#17 RE: Mein Stundengehalt von naduh 11.09.2012 08:38

avatar

Habe zum Thema Gehalt gestern kurz etwas in den Nachrichten gehört. Besser gesagt, es ging um Niedriglohn. Dort hieß es, jeder fünfte Deutsche verdient zu wenig! Weiter wurde gesagt, um Niedriglohn würde es sich handeln, wenn weniger als 10,36 € brutto gezahlt würde!!! Man zählte dabei hauptsächlich die Branchen Zeitarbeit, Halbtagsjobs bzw. Gastronomie oder Frisörbereich auf. Viel wurde zu dem Thema leider nicht gesagt, nur dass es so ist, wie es ist. Über Lösungen zur Behebung des Problems wurde nicht gesprochen. Trotzdem war es mal interessant zu hören, dass sich mit dem Thema beschäftigt wird (habe diese Nachricht auf zwei Sendern gehört). Wenn bereits jeder fünfte zu wenig verdient, denkt die Regierung vllt. irgendwann mal darüber nach, einen gesetzlich vorgeschriebenen Mindestlohn einzuführen! Schön wäre es!

#18 RE: Mein Stundengehalt von MissJJ 11.09.2012 08:51

avatar

Ja, das wäre wirklich schön! So gesehen müssen auf jeden Fall jede Menge Renos für Niedriglohn arbeiten. Aber an Wunder glaub ich nicht mehr. Letztlich wird nur wieder jede Menge blabla betrieben, ohne dass was sinnvolles passiert. Ist doch mit der Rente letztlich nicht anders. Jetzt gibt es wieder ein Riesen-Theater, aber ändern wird sich nichts.

#19 RE: Mein Stundengehalt von Catelyn 11.09.2012 09:43

avatar

Hier:

https://www.destatis.de/DE/PresseService...D12_308_62.html

#20 RE: Mein Stundengehalt von Mathilde 12.09.2012 11:31

so, nun endlich habe auch ich es geschafft mich hier zu registrieren.

Mein letztes Bruttostundengehalt in einer Anwaltskanzlei lag bei sage und schreibe 6,94 € ohne alles (Weihnachtsgeld usw.) und das bei 30 Std./Wo. hat gerade mal für die Miete und die Fahrtkosten zur Arbeit gereicht.

Bin jetzt Sekretärin in einer anderen Branche für 7,82 € brutto/Std. ohne alles - ist zwar auch nicht viel besser aber mehr

Leider ist die Arbeit aber so stinke langweilig, oft sitze ich nur rum und tue so als sei ich unheimlich beschäftigt. Ich würde gern wieder in meinem Beruf arbeiten nur leider kann ich mir das gar nicht leisten.

Heute Abend wird ja bei SternTV wahrscheinlich wieder über Dumpinglöhne berichtet, nur leider wird wieder nur Friseure und Gastronomie zur Sprache kommen, deshalb habe ich mal eine Email ans Team geschickt - vielleicht werden wir ja auch mal kurz erwähnt. Ist schließlich Zeit zum Aufwachen für die Anwälte, sonst stehen sie bald alleine da wenn alle in andere Branchen abwandern.

#21 RE: Mein Stundengehalt von MissJJ 12.09.2012 11:44

avatar

Hallo Brooke!

Ja, das mit dem so tun als ob man Wunder wie beschäftigt wäre, kenne ich auch. Bei mir ist es so, dass ich tagelang nur rumsitze und vielleicht effektiv eine Stunde pro Tag beschäftigt bin. Und dann gibt es mal wieder einen Tag, wo ich nicht weiß, was ich zuerst machen soll.
Es gibt dafür jetzt auch schon einen Fachbegriff: Boreout.
Das ist ja ne super Idee mit der e-mail an SternTV. Weißt Du was, das mach ich auch gleich! Vielleicht nützt es ja nichts für die Sendung heute, aber vielleicht für eine künftige? Super Idee! Vielen Dank!

#22 RE: Mein Stundengehalt von naduh 12.09.2012 12:20

avatar

Und ich mach das auch! Je mehr Leute darauf hinweisen, dass es auch in unserer Branche fatal aussieht, desto wahrscheinlicher wird mal darüber berichtet.

Brooke, wo / wie kann man an stern.tv ne E-Mail schreiben? Über die Seite von RTL?

#23 RE: Mein Stundengehalt von Mathilde 12.09.2012 12:22

naduh auf der Seite von Stern TV ganz nach unten und dann rechts auf Kontakt gehen,

Ja macht alle alle mit

#24 RE: Mein Stundengehalt von Catelyn 12.09.2012 12:27

avatar

Wow, das ist mal´ne coole Idee.

Wird wohl aber heute nix mit dem Thema. Macht ja auch der Jauch nicht mehr. Vielleicht am Sonntagabend der Jauch in der ARD?

#25 RE: Mein Stundengehalt von MissJJ 12.09.2012 12:28

avatar

Supi! Dann sind es jetzt schon mind. 3 e-mails!

#26 RE: Mein Stundengehalt von Catelyn 12.09.2012 12:30

avatar

Zitat von OstseeStrandgut im Beitrag #24

Wird wohl aber heute nix mit dem Thema. Macht ja auch der Jauch nicht mehr. Vielleicht am Sonntagabend der Jauch in der ARD?


Ich zitiere mich mal selbst, weil meine Ergänzung sich mit dem Beitrag danach überschnitten hat. Hat es Sinn, Mails zu einem Thema zu schreiben, das gar nicht dran ist? Oder hab ich was übersehen auf der Seite?

#27 RE: Mein Stundengehalt von Mathilde 12.09.2012 13:08

letzten Mittwoch hat Hallaschka, od. wie der junge Mann jetzt heißt, bei SternTV dazu aufgefordert Meinungen bzw. Beiträge zu diesem Thema Dumpinglohn zu schreiben. ich lass mich einfach mal überraschen ob heute wieder was dazu gesagt wird und wenn nicht, dann vielleicht in einer späteren Sendung

#28 RE: Mein Stundengehalt von MissJJ 12.09.2012 13:55

avatar

Eben, ich denke, ob es heute dran ist oder nicht ist dann auch egal. Vielleicht gibt es mal ein Extra-Thema: "Rechtsanwälte in Deutschland! Die Abzockmaschinerie der Kämpfer für Recht und Gesetz!" Oder so ähnlich

#29 RE: Mein Stundengehalt von naduh 12.09.2012 15:25

avatar

Hihi, ich habe gerade auch an SternTV geschrieben!

Brooke, danke für die Wegweisung ;-)

#30 RE: Mein Stundengehalt von MissJJ 17.09.2012 08:11

avatar

Guten Morgen alle miteinander!
Ich habe eine e-mail von einer Redakteurin von sternTV bekommen, in der diese um nähere Informationen zum Gehalt etc. bittet. Es scheint also tatsächlich erst einmal jemanden zu interessieren

Habt Ihr, Brooke und naduh, auch eine e-mail bekommen?

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz