[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Henry1
Beiträge: 1 | Zuletzt Online: 07.11.2013
Name
Heinrich Schulte
Beschäftigung
Unternehmen Praxis
Registriert am:
28.10.2013
Geschlecht
keine Angabe
    • Henry1 hat einen neuen Beitrag "Parteiauslagen nach dem JVEG (Justizvergütungs- und entschädigungsgesetz" geschrieben. 28.10.2013

      Hallo Kasi, gerade habe ich deinen Beitrag über die Kostenerstattung nach § 91 ZPO i. V. mit dem JVEG gelesen, da ich mich
      als Obsiegender in einen Zivilprozess für dieses Thema interessiere.
      Das Verfahren wurde schriftlich geführt. Meine Frage wäre jetzt, in wieweit ich auch dann Kostenerstattung für Verdienst-
      ausfall für die Anfertigung meiner Schriftsätze verlangen kann. Ich bin Selbständiger und habe EUR 17,- pro Std.
      beantragt. Der KfB ging diesbezüglich zu meinen Gunsten aus, der Gegner hat aber Erinnerung eingelegt.
      Gibts das vielleicht Gerichtsurteile/Kommentare?
      Ganz herzlichen Dank im Voraus

Empfänger
Henry1
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}
Kanzleigeflüster - Blog von und für ReNos Impressum Generator
http://www.renobundesverband.de/Ueber-uns.html


Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz