[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Mathilde
Beiträge: 717 | Zuletzt Online: 05.03.2019
Name
Mathilde
Beschäftigung
xxx
Registriert am:
12.09.2012
Geschlecht
weiblich
    • Mathilde hat einen neuen Beitrag "Rechtsanwaltsfachangestellte in Thüringen fordern endlich mehr für ihre Arbeit" geschrieben. 05.05.2014

      ich kann es einfach nicht fassen *grrr*

      schon wieder sind bei der Jobbörse der Bundesagentur für Arbeit Stellenangebote für Rechtsanwaltsfachangestellte für Vollzeit und dem sagenhaften Verdienst von 1.300 € brutto veröffentlicht. Natürlich in Thüringen. Wann knallts endlich .

    • Mathilde hat einen neuen Beitrag "Verstöße gegen Ausbilderpflichten" geschrieben. 28.01.2014

      bzgl. des unpünktlichen Gehalts würde ich Cheffe den Vorschlag machen ein Dauerauftrag einzurichten, da du deinen Zahlungsverpflichtungen ja auch pünktlich nachkommen musst. Da dürfte sich keiner auf den Schlips getreten fühlen und du musst nicht jeden Monat an das Gehalt erinnern. Kann ja auch unangenehm sein.

    • Mathilde hat einen neuen Beitrag "Vorstellungen" geschrieben. 28.01.2014

      Hi, willkommen im Club

    • Mathilde hat einen neuen Beitrag "Das Christkind war da" geschrieben. 02.01.2014

      Oh ja, richtig dolle nett.

      Bei mir gabs den obligatorischen Umschlag wo du dir denkst "nun ja besser als gar nix" Aber wirkliche Freude kommt da nicht auf.

    • Mathilde hat einen neuen Beitrag "Das Christkind war da" geschrieben. 27.12.2013

      Oh ja ;-) ich bin auch neugierig und schon ein ganz kleines bisschen neidisch Aber ich freue mich für dich :-))

    • Mathilde hat einen neuen Beitrag "So so, wir machen also nichts?" geschrieben. 12.12.2013

      sicherlich ist es schwierig etwas zu erreichen - aber wenn sich mehr interessieren würden, wäre es schon einfacher die Öffentlichkeit aufmerksam zu machen.

      Aus welchem Bundesland kommst du denn? Wir sind ja alle sehr verstreut und gerade damit könnte man eine ganze Menge anfangen :-)

      Wie sieht es denn z.B. bei Euch im Kammerbezirk mit dem Nachwuchs aus und wird dort ein vernünftiges Azubigehalt bezahlt. Wenn nicht könnte man da ja auch mal die Kammer drauf hinweisen auf den drohenden Fachkräftemangel.

      Nur zu bedenken ist eben auch wenn Ihr momentan vllt. einen gut bezahlten Job habt kann sich das z.B. durch einen Umzug mal ändern und dann wollt Ihr euch doch nicht ernsthaft mit 1300 € brutto/Vollzeit zufrieden geben. Und deshalb ist es wichtig dass ALLE ein bisschen sozial denken und mitmachen.

    • Mathilde hat das Thema "So so, wir machen also nichts?" erstellt. 12.12.2013

    • Mathilde hat einen neuen Beitrag "Bundestagsfraktion der CDU/CSU" geschrieben. 25.11.2013

      wo ist hier der "gefällt mir" - Button

    • Mathilde hat einen neuen Beitrag "Vorstellungen" geschrieben. 25.11.2013

      auch von mir ein herzlich Willkommen zurück

    • Mathilde hat einen neuen Beitrag "Umschulung zur ReNoFa" geschrieben. 08.10.2013

      Hi dolce,

      ich habe meine Ausbildung zur Refa damals auch im Rahmen einer Umschulung absolviert. In 2 Jahren davon erst mal ca. 14 Monate nur Unterricht und dann 5 Monate Praktikum und dann noch mal Schule und Praktikum. Ich fand es grausam ;-) Im Unterricht hat man Dinge besprochen, die man noch nie im Leben in der Praxis zu Gesicht bekommen hat. Und dann in dem Praktikum hat man auch erstmal sehr viel Zeit mit niederen Arbeiten verbracht. Schnell schreiben konnte man somit auch nur schwer erlernen. Nunja, ich finde es besser, wie das bei den normalen Azubis geregelt ist. Die können in der Praxis meist umsetzen, was sie in der Schule gelernt haben od. andersherum.

      Einen Praktikumsplatz zu finden war natürlich nicht schwer- haben ja den Arbeitgebern nichts gekostet, bei einigen meiner Mitschüler hat man schon gemerkt, dass diese als billige Arbeitskraft missbraucht wurden. Dementsprechend gut war dann natürlich auch der Abschluss der gesamten Klasse ;-)

    • Mathilde hat einen neuen Beitrag "Bundestagswahl 2013" geschrieben. 24.09.2013

      @ naduh - es kam weitaus schlimmer - und es war weder FDP noch CDU

      na, ich bin ja auch mal gespannt, wie sich entschieden wird. Freitag ist ja erstmal Parteitag der SPD.

      Große Koalition fände ich jetzt auch nicht so toll, wäre meiner Meinung nach Verrat am SPD-Wähler. Da werden sicherlich einige ganz schön verärgert sein. Haben ja schließlich nicht die SPD gewählt um weiterhin von der CDU regiert zu werden.

      Ich finde ja, die Mehrheit hat sich entschieden ;-)

      Aber warten wir´s ab und hoffen das Beste.

    • Mathilde hat einen neuen Beitrag "Bundestagswahl 2013" geschrieben. 23.09.2013

      ... so nun noch der nächste Hammer. Chef hat gerade gesagt, wen er gewählt hat Denke ernsthaft über Kündigung nach!!

    • Mathilde hat einen neuen Beitrag "Bundestagswahl 2013" geschrieben. 23.09.2013

      ... also ich kann mich noch immer nicht aus meiner Schockstarre lösen. Scheinbar gehts den Deutschen ja immer noch zu gut. Ich kann einfach nicht verstehen, dass es so viele ... gibt, die CDU/Merkel gewählt haben.

      Armes Deutschland - wir sollten unsere Arbeit hier dringend fortsetzen!!!

    • Mathilde hat einen neuen Beitrag "Bundestagswahl 2013" geschrieben. 11.09.2013

      Gestern habe ich mir nun noch abschließend die Wahlveranstaltung von "Die Linke" mit Gregor Gysi in Erfurt angesehen. Wer die Möglichkeit dazu hat, dem kann ich dies nur empfehlen (z. B. am 15.09. in HRO ;-)

      Nachdem ich mich nun über Tage und Wochen hinweg mit den einzelnen Parteien und Ihren Programmen auseinandergesetzt habe, unter anderem durch lesen und diskutieren der jeweiligen Programme, Besuche diverser Wahlveranstaltung und über diverse Sendungen in Funk und Fernsehen habe ich mich nun entschieden, an welcher Stelle ich mein Kreutzchen setzen werde.

      Bin schon irgendwie auch froh, wenn der ganze Trubel wieder vorbei ist. Aber ich hoffe, dass ich mit meiner Stimme dazu beitragen kann Deutschland für alle wieder ein bisschen sozialer zu gestalten.

    • Mathilde hat einen neuen Beitrag "Bundestagswahl 2013" geschrieben. 09.09.2013

      hm... ich sehe da ja schwarz/rot/weiß

Empfänger
Mathilde
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}
Kanzleigeflüster - Blog von und für ReNos Impressum Generator
http://www.renobundesverband.de/Ueber-uns.html


Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz