[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Cinderella
Beiträge: 21 | Zuletzt Online: 08.09.2021
Beschäftigung
Rechtsfachwirtin
Wohnort
Bremen
Registriert am:
26.10.2012
Geschlecht
weiblich
    • Cinderella hat einen neuen Beitrag "Weiterbildung nach dem Fachwirt" geschrieben. 29.01.2021

      Hat denn jemand Erfahrungen mit den Sachbearbeiter-Lehrgängen von Zorn oder ISAR? Was könnt ihr empfehlen?

      RVG ist mein Steckenpferd, aber in der ZV kann ich sicher noch ein paar Kniffe lernen :)

    • Cinderella hat einen neuen Beitrag "Weiterbildung nach dem Fachwirt" geschrieben. 29.01.2021

      Echt?? Das kann ja gar nicht sein, wenn ein Studiengang Bachelor of Laws angeboten wird, bei dem Rechtsfachwirten 3 von 8 Semestern angerechnet werden. Der LL.B. ist schon etwas mehr...

      https://www.wings.hs-wismar.de/de/fernst...rechtsfachwirte

    • Cinderella hat einen neuen Beitrag "Wer darf im Anwaltsbüro oder Notariat ausbilden?" geschrieben. 28.01.2021

      Ich bin zwar Rechtsfachwirtin, habe aber keinen AdA-Schein. Du hast den doch mal gemacht, oder?

      Magst du darüber mal erzählen? Wo hast du den Kurs besucht? Was für Prüfungen musstest du ablegen? Wurde was anerkannt vom Fachwirt?

      Ich hatte mal gelesen, dass ich als Fachwirtin nur die praktische/mündliche Prüfung des AdA-Scheins machen müsste, da der Fachwirt als theoretische Ausbildung genügt? Stimmt das?

      Magst Du uns mal aufklären? Lieben Dank! :)

    • Cinderella hat das Thema "Weiterbildung nach dem Fachwirt" erstellt. 28.01.2021

    • Cinderella hat einen neuen Beitrag "Gehalt 2021" geschrieben. 28.01.2021

      Dank für den Tipp!! Ich wusste nicht, was ich dazu sagen sollte. Bin wohl selbst schon an die Jobsuche rangegangen mit dem Gedanken, dass ich in Bremen weniger verdienen werde als in Hamburg...

      Die RENO NRW hat übrigens gerade eine neue Tarifinfo herausgegeben. Auch eine gute Orientierungshilfe

      https://www.reno-nrw.de/Lokales-506.html

    • Cinderella hat einen neuen Beitrag "Gehalt 2021" geschrieben. 27.01.2021

      Ja ich denke auch, dass diese Branchen gut mit einander vergleichbar sind, bzw. gehaltstechnisch sein sollten.

      Aber kann ich Bremen mit Hamburg vergleichen?? Bei Vorstellungsgesprächen wurde mir in Bremen jedesmal vermittelt, dass "wir hier nicht in Hamburg sind"...

    • Cinderella hat einen neuen Beitrag "Mein Stundenlohn 2021" geschrieben. 26.01.2021

      Ich mache mal den Anfang:

      19 € / Std. in Bremen.

    • Cinderella hat das Thema "Mein Stundenlohn 2021" erstellt. 26.01.2021

    • Cinderella hat das Thema "Gehalt 2021" erstellt. 26.01.2021

    • Cinderella hat einen neuen Beitrag "Vorstellungen" geschrieben. 26.01.2021

      Zitat von Cinderella im Beitrag #32
      Hallo Ihr Lieben!

      Ich habe mich schon vor einigen Wochen (oder Monaten?) registriert, bin aber bisher nicht dazu gekommen, hier zu schreiben.

      Ich bin 21 Jahre alt und noch in der Ausbildung zur ReFa. Habe allerdings im November/Dezember meine Abschlussprüfung *bibber*
      Ich werde dann von meiner Kanzlei (2 Anwälte + 1 ReFa) übernommen. Der Vertrag ist schon unterschrieben.

      Nebenbei mach ich an der Abenschule mein Fachabi. Und dann mal schaun, was ich danach machen werde. Ich überlege zu studieren...




      UPDATE:

      Lustig das ganze 7 1/2 Jahre später nochmal zu lesen. Inzwischen gehe ich hart auf die 30 zu Und ich habe nicht nur meine ReFa-Ausbildung und das Fachabi erfolgreich abgeschlossen, sondern bin inzwischen auch geprüfte Rechtsfachwirtin.

      Was macht ihr denn alle so ??

      Liebe Grüße

    • Cinderella hat einen neuen Beitrag "Coole Aktion ;-)" geschrieben. 04.09.2013

      Ich werde glücklicherweise übernommen. Aber viele meiner Klassenkameradinnen sind derzeit auf Jobsuche. Da heißt es vom Chef "Tut uns leid. Aber wir übernehmen grundsätzlich niemanden."

      Da holt der Chef sich nach drei Jahren lieber die nächste billige Auszubildende und der alte Azubi kann zusehen, wo er bleibt.

      Unmöglich sowas...

    • Cinderella hat einen neuen Beitrag "Pressemitteilung der RAK Thüringen vom 22.05.2013" geschrieben. 04.09.2013

      Ich werde mich am Wochenende mal zuhause da ran setzen und versuchen, meine Wut in nette Worte zu fassen

    • Cinderella hat einen neuen Beitrag "Bundestagswahl 2013" geschrieben. 04.09.2013

      Kann man nicht auch mal an unsere tolle Regierung einen Brief schreiben und darauf hinweisen, dass nicht alle Berufsgruppen durch einen tollen Tarifvertrag geschützt werden und dadurch teilweise sehr ausgebeutet werden. Ein Mindestlohn ist doch unverzichtbar, solange es nicht überall Tarifverträge gibt.

      Könnte man sowas irgendwie zusammen hinbekommen?

    • Cinderella hat einen neuen Beitrag "Plattform zum fachlichen und persönlichen Austausch" geschrieben. 04.09.2013

      Wow. Das sind ja Gehälter, wovon wir nicht einmal träumen können. Vielleicht doch nochmal umlernen... :D

    • Cinderella hat einen neuen Beitrag "Pressemitteilung der RAK Thüringen vom 22.05.2013" geschrieben. 03.09.2013

      Ich hätte Lust auf eine Stellungnahme.

      Man sollte die RAK wohl mal darauf aufmerksam machen, dass der Fachkräftemangel nicht nur an den Geburtenschwachen Jahrgängen liegt, sondern dass es sich herumgesprochen hat, dass man als ReNo viel zu wenig verdient. Da macht man doch lieber eine Ausbildung zur Bürokauffrau in der Industrie o.ä. und verdient wesentlich mehr.

    • Cinderella hat einen neuen Beitrag "Bundestagswahl 2013" geschrieben. 03.09.2013

      Ich habe mir auch das TV-Duell von Merkel und Steinbrück angeschaut. Und ich habe mich auch durch den Wahl-o-Mat gegklickt.

      Ich find es erstaunlich, wie sich die CDU gegen einen Mindestlohn sträubt. Da wird die Verantwortung auf die Tarifparteien abgeschoben. Sollen die doch untereinander ausmachen, wer wieviel verdient.

      Hat aber mal jemand an die Berufszweige gedacht, wo es keine Tarifverträge gibt?! Ich könnte mich echt darüber aufrregen. Bin kurz davor da jemandem mal einen netten Brief zu schreiben.

    • Cinderella hat einen neuen Beitrag "Was verlangen in Hamburg?" geschrieben. 07.08.2013

      Vielen Dank für Eure Antworten.

      Ich hatte ja in meiner Vorstellung schon erzählt, dass ich übernommen werde und der Vertrag schon unterschrieben ist. Ich hatte meinen Chef zu dem Zeitpunkt von 1.600,00 auf 1.800 € hochgehandelt. Hab also schon 1.800 € in der Tasche sozusagen. Es gibt hier aber kein Urlaubs- oder Weihnachtsgeld, keine Vwl, keine Fahrtkostenerstattung oder sonstiges. Zudem habe ich einen ziemlich weiten Arbeitsweg von über einer Stunde pro Strecke mit Auto und Bahn, so dass da auch einiges an Fahrgeld für mich drauf kommt.

      Außerdem ist das Arbeitsklima hier teilweise auch nicht auszuhalten. Ich habe daher vor, mich im kommenden Jahr nach einer anderen Stelle umzuschauen. Den Übernahmevertrag hab ich nur als Übergangslösung angenommen.

      Ich werde also nächstes Jahr mal schauen, was mir die Kanzleien in Hamburg und Umgebung so bieten. Ich werde berichten.

      Jetzt muss ich nur noch die Prüfung hinter mich bringen und ab gehts

    • Cinderella hat einen neuen Beitrag "Was verlangen in Hamburg?" geschrieben. 06.08.2013

      Danke für die Tipps.

      Was meine beiden Kolleginnen verdienen weiß ich. Die eine verdient für über 15 Jahre Berufserfahrung viel zu wenig (aber sie ist auch nicht so motiviert in diesem Beruf....also auch wieder verständlich mit dem Gehalt) und die andere arbeitet Halbtags, hat viele viele Jahre Berufserfahrung, macht die ganze Buchhaltung und Überstunden ohne Ende. Damit möchte ich mich garnicht vergleichen.

      Und was in den anderen Kanzleien gezahlt wird, weiß ich leider garnicht. Da wissen die Klassenkameradinnen aber auch nicht, was ihre Kollegen verdienen.

      Bei der Kammer werde ich mich mal informieren. Mal schauen, was die so empfehlen.

      Aber falls jemand aus Hamburg um Umgebung kommt, wäre ich sehr dankbar mal zu hören, was hier so verdient wird.

    • Cinderella hat einen neuen Beitrag "Gehaltsumfrage Bundes-RENO 2011" geschrieben. 06.08.2013

      Ich wollte mir diese Umfrage gerade anschauen. Aber wenn ich auf den Link klicke, lande ich auf der Startseite der Reno.
      Weiß jemand, wo ich diese Umfrage finden kann? Oder wurde sie aus dem Netzt genommen?

    • Cinderella hat das Thema "Was verlangen in Hamburg?" erstellt. 06.08.2013

Empfänger
Cinderella
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}
Kanzleigeflüster - Blog von und für ReNos Impressum Generator
http://www.renobundesverband.de/Ueber-uns.html


Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz