[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Stefka
Beiträge: 3 | Zuletzt Online: 12.12.2012
Name
Stefanie Fischer
Geburtsdatum
27. August 1976
Beschäftigung
ReFA
Hobbies
Radfahren, schwimmen, lesen
Wohnort
Waldenburg
Registriert am:
22.11.2012
Geschlecht
keine Angabe
    • Stefka hat einen neuen Beitrag "Der Beruf der/des Rechtsanwaltsfachangestellten" geschrieben. 12.12.2012

      Ich kann dem Beitrag nur voll und ganz zustimmen. Mir erging es schon genauso.

    • Stefka hat einen neuen Beitrag "Der Beruf der/des Rechtsanwaltsfachangestellten" geschrieben. 12.12.2012

      Genauso ging es mir auch schon. Zu meiner Zeit hat man während der Ausbildung die "Arbeit" gesehen und ist nicht zum Schwätzen gegangen oder bspw. zu zweit zum Einkaufen, weil die eine "zu schwach war", die gesamten Einkäufe zu erledigen.

    • Stefka hat einen neuen Beitrag ""Ausbildung ist Chefsache"" geschrieben. 12.12.2012

      Das ist wirklich zum Heulen!!! In manchen Kanzleien wollen die Chefs die Azubis "selbst" ausbilden, also ohne uns Refa´s; wenn man bedenkt, dass die Anwälte normalerweise oft Gerichtstermine wahrnehmen müssen und die Mandanten rechtlich beraten - dann klingt sowas wie Hohn. Wenn man dann noch Azubis hat, die gerade noch so einen Azubi-Platz gekriegt haben, dann kann man sich das Niveau in solchen Kanzleien vorstellen. Traurig ... traurig .... traurig !!!!!!!!!!!!

Empfänger
Stefka
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}
Kanzleigeflüster - Blog von und für ReNos Impressum Generator
http://www.renobundesverband.de/Ueber-uns.html


Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz